Was war. Was wird. In der besten aller Demokratien.

Standing Ovations für Anti-Nationalismus? Ja, da schließt sich auch Hal Faber gerne an. Ganz ohne Bauchschmerzen.

"Wir sind die Bots" ? über 1000 demonstrieren gegen Artikel 13

Der Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform erreicht die Straße: Zu einer spontan organisierten Demo in Köln kamen insbesondere YouTube-Fans.

Windows 10: Microsoft streicht Channel 'SAC-Targeted' in Firmenkunden-Update

Für Administratoren, die Windows Update for Business nutzen, entfällt ab Windows 10 V1903 der 'Semi-Annual Channel Targeted' für Client-Aktualisierungen.

Globalfoundries beendet Kurzarbeit und will neue Märkte beliefern

Der Dresdner Chiphersteller Globalfoundries richtet sich neu aus. Chef Thomas Morgenstern hat neue Märkte und Kunden im Blick ? und setzt auf effiziente Chips.

Merkel auf Münchner Sicherheitskonferenz: Auch Sicherheit ist vernetzt

Komplexe Sicherheit beziehe auch Klimawandel, Migration und Rüstungsexporte ein, sagte Merkel. Hybride Kriegsführung treibe deutsche Schüler auf die Straße.

Gericht erklärt Bodycam-Aufnahmen für zulässiges Beweismittel

Ein Gericht in Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass die Bodycam-Aufnahmen von Polizisten als Beweismittel in Prozessen herangezogen werden dürfen.

Windows 10 Insider Preview Build 18836 (20H1) ? Gruß aus der ferneren Zukunft

Microsoft hat überraschend eine Insider Preview für Windows 10 aus dem Entwicklungszweig 20H1 für Tester im Skip-Ahead-Ring freigegeben. Hier eine Einordnung.

Investoren wollen Intershop übernehmen

Die Investoren hatten dem Unternehmen seit 2016 mehrmals mit Kapital geholfen und sehen wegen der neuen Strategie auch künftig Kapitalbedarf.

IT-Verband gegen Smartphone-Verbot für Kinder unter 14

Smartphones für Kinder verbieten? Der IT-Verband Bitkom sieht darin keine Lösung. Ganz anders sieht das die Geschäftsführerin des Vereins "Innocence in Danger".

EU-Parlament vs. "terroristische Inhalte": Prinzip Notice-and-Take-Down wackelt

Das EU-Parlament plant eine Neuregelegung gegen "Verbreitung terroristischer Inhalte im Internet". Das bisherige Notice-and-Take-Down-Prinzip würde fallen.

'Big Brother' Facebook: Gefährder werden per App verfolgt

Nach der Aussage ehemaliger Angestellter setzt Facebook die eigenen Apps zum Beobachten möglicher Gefährder von Angestellten und Gebäuden ein.

SciFi-Serie The Expanse, Staffel 3: Blut, Schweiß und Tränen in Null-G

Wir haben die neue Staffel der Scifi-Ausnahmeserie The Expanse angeschaut und berichten, spoilerfrei, warum man sich diese Serie nicht entgehen lassen darf.

Zwischen intimer Nähe und extremer Weite: Die Bilder der Woche (KW 7)

Astrofotografie trifft in den Bildern der Woche auf fein komponierte Porträtfotografie. Wir zeigen unsere Top-Fotos der Woche in der Zusammenfassung.

Macht der Standards: Datenschützer als Gatekeeper

Konzerne können Normungsgremien zum Nachteil dominieren oder auf eigene Faust De-facto-Standards schaffen. Datenschützer könnten das prinzipiell verhindern.

5G-Frequenzen: Eilantrag von Vodafone könnte Auktion verzögern

Nach Telefónica versucht nun auch Vodafone, die für März geplante Versteigerung der 5G-Frequenzen mit einem Eilantrag zu stoppen.

Security-Guru Schneier: Ingenieure in die Politik

Zur Münchener Sicherheitskonferenz, die am Freitag beginnt, erneuert Bruce Schneier sein Plädoyer für mehr politische Einmischung in die Netz-Ökonomie.

China: Daten aus Videoüberwachung frei zugänglich im Netz

Eine chinesische Firma überwacht Bürger mittels Gesichtserkennung - und lässt die Daten monatelang frei zugänglich.

Opera-Browser mit neuem Design

Eine "Wiedergeburt" kündigte Opera mit der heute erschienenen Vorabversion R3 an ? und bringt stattdessen ein akzeptables Update seines bestehenden Designs.

Bundesrat will Einwanderungsgesetz für Fachkräfte deutlich aufbohren

Die Länder plädieren für einen einfacheren Spurwechsel vom Asyl zum Aufenthalt und weniger Hürden für ausländische Abschlüsse.

Datenverkauf im Darknet: Nachschlag mit 127 Millionen weiteren Accounts

Derselbe Verkäufer, der bereits vor wenigen Tagen 620 Millionen geklauter Datensätze anbot, liefert nun unerfreulichen Nachschub.

Dirty Sock: Canonical schließt Sicherheitslücke in Paketverwaltung Snap

Eine Sicherheitslücke in Canonicals Paketverwaltung Snap ermöglichte normalen Benutzern Root-Rechte. Eine abgesicherte Version ist mittlerweile verfügbar.

Tausende Android-Apps umgehen unerlaubt die Werbe-ID

Eigentlich dürfen Android-Apps personenbezogene Werbedaten nur mit der Werbe-ID koppeln. Die meisten Anwendungen umgehen diese Vorschrift, zeigt eine Studie.

Insider-Trading-Wächter von Apple soll selbst Insiderhandel betrieben haben

Ein Ex-Mitarbeiter des Konzerns war für saubere Aktiengeschäfte verantwortlich, wird nun aber selbst strafbarer Handlungen verdächtigt.

Neue Rechenzentren: Google will 13 Milliarden Dollar in den USA investieren

Google will 2019 kräftig in den USA investieren: Für 13 Milliarden US-Dollar sollen neue Rechenzentren entstehen und Tausende neue Jobs geschaffen werden

3000 Hefte: Perry Rhodans unendliche Geschichte

Der 3000. Heftroman der "Perry Rhodan"-Reihe ist erschienen. Die Serie ist seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner und erscheint einmal in der Woche.

Vorschau: Neue PC-Spiele im März 2019

The Division, Tropico, Devil May Cry und mehr: der März bietet viele große Namen, aber auch ein paar vielversprechende Indie-Spiele.

Samsung Galaxy Tab S5e: Das wahrscheinlich leichteste 10"-Tablet der Welt

Exakt 400 Gramm soll das Samsung Galaxy Tab S5e wiegen. Ein High-End-Tablet ist es trotz OLED-Bildschirm nicht ganz geworden. Preiswerter ist das neue Tab A.

KI-Strategie: Bundestag streitet über Maßnahmen, Ziele, Ethik bei Künstlicher Intelligenz

Die Opposition sieht das Regierungspapier für Künstliche Intelligenz als rein standortbezogenes Stückwerk an. Die Koalition streitet über den Umgang mit Daten.

5G-Streit: Länder pochen auf Vollabdeckung

Mehrere Bundesländer fordern Vollabdeckung beim Mobilfunknetz. Sonst wanderten Unternehmen ab und ländliche Regionen verödeten weiter.

AntBot: Autonomer Roboter findet ohne GPS nach Hause

Der AntBot navigiert autonom ohne GPS. Stattdessen wendet er Navigationstaktiken von Wüstenameisen an.

Radar-Daten helfen Inuit bei Navigation und Jagd auf dem Eis

Satelliten mit Synthetic Aperture Radar erfassen Eisflächen in der Arktis. Daraus werden Eiskarten erstellt, die den Inuit helfen.

Bundesrat stimmt für Kfz-Online-Zulassung

Die Länder haben ein Verordnung befürwortet, laut der künftig Autohalter alle Vorgänge rund um die Zulassung ihres Fahrzeugs auch online abwickeln können.

Sicherheitsupdate schließt Angriffspunkte in Thunderbird

Schwachstellen in der Grafik-Bibliothek Skia gefährden Thunderbird. Die aktuelle Version ist abgesichert.

Samsung zeigt neue TVs: blickwinkelstabiler, smarter, Fußball-affin

Samsung verhilft seinen LCD-TVs zu kräftigen Farben, die von allen Seiten gleich satt bleiben. Für Fußballfans hält der Hersteller ein extra Schmankerl bereit.

#TGIQF ? Das Ticker-Quiz: Reisen zum Mars, durch die Luft und durch Großstädte

Mars One wird wohl nie Menschen zum Mars schicken. Schwer genug, staufrei durch deutsche Großstädte zu kommen: Das und mehr im News-Quiz.

Apple: Entwickler müssen 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren

In Kürze wird Apples Schutzsystem zur Pflicht für Entwickler-Accounts. Der Konzern will offenbar den Missbrauch von Zertifikaten erschweren.

Schwedisches Medienhaus gewinnt Abonnenten auch mittels Roboter-Journalismus

Der Roboter schreibt, die Zeitung gewinnt Abonnenten: In Schweden zeigt das Medienhaus MittMedia, dass das geht - unter gewissen Voraussetzungen

Facebook droht Milliarden-Strafe wegen unerlaubter Datenweitergabe

Die Datenweitergabe an Cambridge Analytica und andere Datenschutzverstöße werden für Facebook teuer. Das Unternehmen verhandelt mit der FTC über die Strafhöhe.

Autonome Autos: Apple-Testfahrer mussten häufig Steuerung übernehmen

Apple hat erste Zahlen zu autonomen Testfahrten vorgelegt und auffällig hohes menschliches Eingreifen dokumentiert. Das Unternehmen ändert die Zählweise.

KI berechnet Rückfälligkeitswahrscheinlichkeit von Straftätern

Algorithmen berechnen in den USA, wie wahrscheinlich ein Straftäter später eine neue Tat begeht. Aktivisten zufolge wurden die Programme aber falsch trainiert.

Serverless Computing London: Jetzt Vorträge einreichen

Der Call for Proposals für die Konferenz zu Serverless Computing und Cloud-Native-Themen läuft bis zum 3. Mai.

Eclipse MicroProfile 2.2 erweitert vier APIs

Anders als geplant bringt das aktuelle MicroProfile-Release keine neuen APIs, aber einige Updates zu den existierenden.

Weltraumschrott als Waffe? Verkehrspolitik im All oder Weltraum-Kriegführung

"Picking up the pieces" ist das Motto der am heutigen Freitag beginnenden Sicherheitskonferenz in München. Am Vorabend war es gut anwendbar auf Weltraumschrott.

USA: Jedermann darf Alexa-Skills veröffentlichen

Das Rennen ist eröffnet: Im US-Shop für Amazons Alexa darf nun jedermann Skills veröffentlichen, die auf Blueprints beruhen. Neue Blueprints gibt's auch.

Aufbruch ins Abseits: ein Kommentar zu Upload-Filtern, der EU-Copyright-Reform und Artikel 13

Die EU hat de facto Upload-Filter beschlossen und zeigt dabei, dass sie Belange jüngerer Wähler einfach wegignoriert. Das ist gefährlich, meint Holger Bleich.

Fehlerhafter Lungenarzt: Verkehrsminister will dennoch Debatte über Grenzwerte

Die Stellungnahme von 107 Lungenfachärzten enthält falsche Rechnungen und Ausgangswerte. Den Bundesverkehrsminister scheint das nicht zu irritieren.

Microsoft-Präsident: Europa muss die Welt beim Datenschutz führen

Es ist dringend nötig, Techniken wie die Gesichtserkennung jetzt einzuhegen, mahnt Microsoft-Chefjustiziar Brad Smith. Sonst drohten Orwellsche Zustände.

Niklaus Wirth ? ein Pionier der Informatik wird 85

Einer der bedeutendsten Informatiker, der Erfinder von Programmiersprachen wie PL360, Pascal, Modula 2 und Oberon wird 85 ? eine Würdigung von Michael Stal.

Elektronik-Kunst: Bauteile auf der Leinwand

Statt im Müll landen alte Rechnerteile bei einer Malerin auf der Leinwand und ergänzen ihre Bilder rund um Künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge.

Amazon plant nicht mehr neue Zentrale in New York

Neben Arlington sollte auch New York zum Sitz einer neuen Zentrale werden. Den Plan gibt der Online-Einzelhändler nun auf.

Nvidia-Gewinn halbiert, Anleger aber zufrieden

Auf schlechte Nachrichten hatte der Grafikchip-Hersteller die Anleger bereits im Januar vorbereitet. Nun zog die Aktie wieder an.

Windows 10 on ARM auf dem Raspberry Pi 3B+

Einem Entwickler ist es gelungen, Windows 10 on ARM auf dem Raspberry 3B+ zu installieren. Ein erster Versuch zeigt: Für den Alltag taugt die Kombination nicht.

Windows-Zwangsmigration: Strafanzeige gegen niedersächsische Landesregierung

Aufgrund der im Koalitionsvertrag in Niedersachsen beschlossenen Umstellung der Finanzverwaltung von Linux auf Windows wurde nun Strafanzeige erstattet.

EU-Deal: Plattformen müssen Geschäftspraktiken und Datennutzung offenlegen

Online-Portale dürfen Konten nicht mehr unbegründet sperren und Geschäftsbedingungen nicht mehr unvermittelt ändern.

Geodatendienst Here fördert KI-Forschung in Wien

Das neue Forschungsinstitut für künstliche Intelligenz in Wien wird maßgeblich vom Karten-Konsortium der deutschen Autoindustrie gefördert.

Youtubes Copyright-Beschwerdesystem: Offene Türen für Betrüger

Nach Beschwerden einiger Nutzer schloss Google einen YouTube-Kanal, der versuchte über Copyright-Beschwerden Geld bei anderen Kanälen zu erpressen.

JuliaTeam verspricht Unternehmen mehr Kontrolle beim Programmieren mit Julia

Auf Basis von JuliaPro erlaubt JuliaTeam sichereren Umgang mit den Packages der Programmiersprache in einer geschützten Umgebung.

Debatte über Huawei: EU-Sicherheitskommissar warnt vor chinesischer IT-Dominanz

Sicherheitsexperten befürchten durch die Dominanz chinesischer Hersteller in der IT eine wachsende Abhängigkeit. Das sei riskant, meint auch ein EU-Kommissar.

Nach Megahack bei Equifax: Wo sind die Daten?

Der Datenabgriff bei Equifax gilt als einer der größten überhaupt. Aber was mit den Daten geschehen ist, ist unbekannt ? das ist sehr ungewöhnlich.

Mac-Trojaner will Gatekeeper abschalten, Apps können Safari-Verlauf auslesen

Sicherheitsforscher warnen vor einem verbesserten Mac-Trojaner in freier Wildbahn. Ein Mojave-Bug erlaubt das Auslesen der geschützten Browser-Historie.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken