Siri: Viele Ziffernfolgen lösen unerwarteten Notruf aus

Apples Sprachassistenzsystem reagiert nicht nur auf die in Deutschland üblichen Notrufnummern: Viele andere Ziffernfolgen führen ebenfalls zum Anruf bei der Rettungsleitstelle ? ohne dass dafür ein zusätzlicher Befehl erforderlich ist.

EU-Abgeordnete stimmen für Rückgaberecht auch bei "kostenlosen" Apps und Online-Diensten

Nach dem Ministerrat haben sich EU-Parlamentarier dafür ausgesprochen, dass Verbraucher Ansprüche auf Reparatur, Updates oder Rückgabe digitaler Angebote erhalten sollen, auch wenn sie dafür mit ihren Daten bezahlen.

Sicherheitslücke in HP-Druckern ? Firmware-Updates stehen bereit

Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der Ferne auf Drucker von HP zugreifen und dort unter anderem gerätespezifische Befehle ausführen. Der Hersteller hat Updates bereitgestellt und empfiehlt die umgehende Aktualisierung.

Amazon-Deals am Mittwoch: Beamer, GPS & Action-Cams

Neben den Dauerbrennern der Woche ? Amazon Echo, Kindle und den Kinder-Tablets ? stehen heute der Fire-TV-Stick, GPS-Produkte von Garmin sowie Action-Cams im Fokus. Außerdem gibt es weiterhin mit Audible 50 Prozent Rabatt auf Hörbücher.

E-Mail-Dienst ProtonMail verschlüsselt Adressbuch

Ab sofort will der E-Mail-Dienst ProtonMail das Adressbuch von Nutzern effektiv vor Spionage und Manipulation schützen.

iX 12/2017: Die C++20-Revolution

Die Template-Erweiterungen Concepts sollen Teil der nächsten C++-Version werden ? und das wird den Klassiker der objektorientierten Programmierung revolutionieren. iX erklärt, was auf die Entwickler zukommt.

Battlefront 2: Belgien hält Lootboxes für Glücksspiel und will dagegen vorgehen

In der heftigen Debatte über die sogenannten Lootboxes in Star Wars Battlefront 2 fordert Belgiens Justizminister Koen Geens europäische Schritte gegen diese "gefährliche" Vermischung von Videospielen mit Glücksspielelementen.

Hewlett Packard Enterprise: Meg Whitman verlässt Chefposten

Nach sechs Jahren an der Spitze von HP und später HPE zieht sich Meg Whitman nun zurück. Im Februar wird sie ihren Posten aufgeben und durch den Top-Manager Antonio Neri aus dem eigenen Haus ersetzt werden.

Steuerstreit mit Apple: Irland will ausstehende Steuern eintreiben

13 Milliarden Euro soll das Land von Apple eintreiben ? und will dabei möglichst auf die Justiz verzichten, betont Premierminister Leo Varadkar. Irland geht aber weiter gegen die Festlegung der EU-Kommission über Apples Steuerschuld vor.

Facebook erlaubt weiterhin diskriminierende Wohnungsangebote

Trotz starker Kritik und dem Versprechen der Firma, solche Angebote in Zukunft zu sperren, entdeckte die Non-Profit-Organisation ProPublica erneut, dass auf Facebook Anzeigen geschaltet werden können, die bestimmte Bevölkerungsgruppen ausschließen.

Apple kauft Hersteller von Augmented-Reality-Headset

Laut einem Medienbericht hat Apple bereits vor einigen Monaten Vrvana übernommen ? eine Firma, die ein Augmented-Reality-Gerät entwickelt hat, das mit Microsofts HoloLens konkurrieren sollte.

Vivaldi-Browser mit neuer Tab-Verwaltung

Von Vivaldi ist Version 1.13 erschienen, sie stattet den Browser mit einer praktischen Tab-Verwaltung aus. Außerdem haben die Entwickler die Download-Funktion etwas verbessert.

Java Enterprise Edition: Java-EE-Nachfolger EE4J nimmt Gestalt an

Die Eclipse Foundation hat die ersten neun Projekte für die Enterprise-Java-Plattform offiziell vorgeschlagen. Damit hat der Open-Source-Nachfolger von Java EE außer dem Namen auch erste konkrete Inhalte.

Erpressung von HBO: US-Strafverfolger erheben Anklage gegen Iraner

Im Fall des Hackerangriffs auf HBO und der folgenden Erpressung hat ein US-Staatsanwalt nun einen Verdächtigen ausgemacht. Gegen einen 29-jährigen Iraner wurde Anklage erhoben. In seiner Heimat dürfte er vor Konsequenzen aber sicher sein.

Uber verschwieg Daten-Diebstahl bei 50 Millionen Kunden

An Skandale um den Fahrdienst-Vermittler Uber konnte man sich schon gewöhnen, doch eine neue Enthüllung offenbart schockierende Verantwortungslosigkeit. Hacker stahlen schon 2016 Daten von 57 Millionen Fahrgästen und Fahrern, Uber verschwieg das.

Die Kabelnetzbetreiber und das Breitband-Internet: Keine falsche Eile beim Gigabit-Ausbau

Gigabit-Netze kommen auch ohne neue Regierung, aber erst muss der Markt dafür bereit sein, meinen Vertreter der TV-Kabelbranche. Schon heute seien mit der eingesetzten Technik 800 MBit/s drin, "aber keiner will es".

Sonderheft c't Hardware aufrüsten jetzt vorbestellbar

Es muss nicht immer gleich ein neuer PC sein, mancher ältere wird mit einer aktuellen SSD und Grafikkarte wieder flott.

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Mit einer Technik namens Session-Replay lassen sich Texteingaben auf Webseiten in Echtzeit erfassen, während sie passieren. Diese Daten werden oft an Drittwebseiten zum Zwecke der Besucheranalyse übermittelt.

US-Republikaner treiben Abschaffung der Netzneutralität voran

In drei Wochen möchte der Vorsitzende der US-Regulierungsbehörde FCC die Netzneutralität abschaffen. Nur ein Transparenzgebot soll bleiben. Seinen genauen Vorschlag kennen vorerst nur seine vier FCC-Kollegen.

Ehemals höchster Internetzensor Chinas stürzt über Korruption

Dem ehemals mächtigen Chef des stark zensierten chinesischen Internets wird Korruption vorgeworfen. Lu Wei ist mit weiteren Personen nun in der Gewalt der Disziplinarkommission der Kommunistischen Partei.

Instant Payments: Startschuss für schnellere SEPA-Überweisungen

Sepa-Überweisungen, die in maximal 15 Sekunden am Ziel sind: Das soll ab dem heutigen Dienstag möglich sein. Tatsächlich brauchen viele Banken wohl noch eine Weile, sich darauf einzustellen.

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

Das Zuweisen zufälliger Speicheradressen (Address Space Layout Randomization, ASLR) soll Windows-Anwendungen vor Angriffen schützen. Seit Windows 8 liefert das systemweite Erzwingen von ASLR aber statische Adressen zurück. Ein Workaround schafft Abhilfe.

Doch kein flüssiges Wasser auf dem Mars? ? Rutschender Sand formt wohl Rinnen

Vor zwei Jahren hatten Forscher verkündet, Spuren von flüssigem Wasser auf dem Mars gefunden zu haben. Diese Spuren stammen aber wohl doch nur von abrutschendem Sand, kontern Wissenschaftler. Flüssiges Wasser spiele ein begrenzte oder gar keine Rolle.

Google hat einen eigenen Swift-Fork auf GitHub

Chris Lattner erklärt den Bereich zum öffentlichen Integrationspunkt für Googles Aktivitäten bezüglich Apples Programmiersprache. Zu den Plänen gehört wohl eine Umsetzung von Swift für das nach wie vor mysteriöse Fuchsia OS.

Internet-TV: EU-Abgeordnete dampfen geplantes Aus für Geoblocking stark ein

Fernsehsender sollen nur Nachrichten und Beiträge zum aktuellen Zeitgeschehen in der ganzen EU online abrufbar machen, wenn es nach dem EU-Parlament geht. Ein breiter grenzüberschreitender Zugriff auf Mediatheken ist nicht vorgesehen.

Gericht: Primacom darf mit unzulänglicher Einwilligung erfasste Kundendaten nicht weitergeben

Die erfolgreiche Klage der Verbraucherzentrale Sachsens stellte die intransparente Einverständniserklärung der Kunden des Kabelnetzbetreibers an den Pranger, die laut Aussage des Unternehmens allerdings seit 2016 nicht mehr in Gebrauch ist.

BIOS-Updates für kommende Ryzen-Prozessoren

Asus stellt erste BIOS-Updates mit AGESA 1.0.7.1 zum Download bereit. Damit macht der Hersteller seine AM4-Boards fit für zukünftige CPUs.

Server-Performance: AMD Epyc vs. Xeon-SP in der SPEC CPU2017

Nach einigem Zögern haben viele Server-Hersteller nun Ergebnisse der Benchmark-Suite SPEC CPU2017 für AMD Epyc 7601 und viele Intel Xeon-SP veröffentlicht.

Android sammelt Standortdaten trotz Widerspruch des Nutzers

Die News-Website Quartz entdeckte diesen Missstand in einer Untersuchung. Google selbst war sich darüber bewusst, versichert aber, das Sammeln bis Ende November einzustellen.

GitHub führt Diskussionsbereich für Teams ein

Mit Team Discussions bekommen Projektteams eine allgemeine Diskussionsplattform jenseits einzelner Issues und Pull Requests.

Kryptogeld: Millionendiebstahl bei Tether

Tokens im Wert von fast 31 Millionen US-Dollar sollen Unbekannte vom Kryptogeldprojekt Tether gestohlen haben. Die Macher reagiert mit einem Software-Update, das den Dieben die Freude an der Beute verhageln soll.

Apple wirft Skype aus App Store in China

Auf Anweisung des Ministeriums für öffentliche Sicherheit hat Apple eine Reihe von VoIP-Apps aus dem chinesischen App Store entfernt ? dazu gehört auch Skype. Die Apps würden sich nicht an lokale Gesetze halten.

iPhone-X-Produktion: Illegale Überstunden für Schülerpraktikanten

Für die Fertigung des iPhone X wurden Praktikanten eingestellt, die mitunter unerlaubte Überstunden leisten mussten, wie Apple nun eingeräumt hat. Dass die Schüler zu dem Praktikum bei Foxconn gezwungen wurden, wies der Konzern zurück.

Ticket- und Helpdesk-System: OTRS 6 erschienen

Version 6 fügt der Ticket-Software OTRS einige neue Funktionen für ITIL-Organisationen hinzu. Während sie der Business-Ausgabe vorbehalten sind, erhält die freie Variante ebenso die vielen Updates der Oberfläche.

Smart Borders: EU-Rat gibt grünes Licht für biometrische Grenzkontrolle

Das Gesetzespaket für das geplante biometrische Ein- und Ausreisesystem haben jetzt auch die EU-Staaten formell bestätigt. Es soll von 2020 an Fingerabdrücke und Gesichtsbilder von Angehörigen von Drittstaaten aufnehmen.

Bastler will aus selbstgebauter Rakete die "flache Erde" fotografieren

Ein 61-jähriger Bastler aus den USA will erneut in einer selbstgebauten Rakete mehrere Hunderte Meter durch die Luft rasen. Ein Ziel dieser lebensgefährlichen Versuche ist es, irgendwann ein Foto der angeblich nicht runden, sondern flachen Erde zu machen.

Entwicklungs-Portal GitHub: Die überwiegende Mehrheit der Dateien sind Dubletten

Auf GitHub liefern sechs Prozent der JavaScript-Dateien die Basis für die restlichen 94 Prozent, so das Ergebnis einer Studie. Das Gros der Dateien sind Dubletten von Dateien und ganzen Bibliotheken.

Zum Entsperren geklauter iPhones: iCloud-Betrug als Dienstleistung

Um gestohlene iPhones wieder funktionsfähig zu machen, setzen Diebe auf gezieltes Phishing des Besitzers. Das Geschäft mit geklauten Geräten ist längst so groß, dass es verschiedene iCloud-Betrugs-Tools gibt ? auch als Dienstleistung.

Zahlen, bitte! Deutsche gucken noch immer Tag für Tag 223 Minuten fern

Glotze an, Partyhüte raus, heute feiern wir den Welttag des Fernsehens. Und nein, liebe Foristen, dabei handelt es sich um keine Postillon-Meldung, sondern um einen kuriosen Feiertag, der von einer sehr prominenten Organisation ins Leben gerufen wurde.

EU-Kompromiss steht: Geoblocking beim Online-Shopping soll eingeschränkt werden

Händler und Dienstleister dürfen Kunden aus anderen Mitgliedsländern künftig nicht mehr den Zugang zu ihren Online-Portalen verwehren. Auf einen entsprechenden Verordnungsentwurf haben sich die EU-Gremien geeinigt.

Amazons Cyber-Monday-Woche: Was die echten Schnäppchen sind

Seit Montag gibt es bei Amazon hunderte von Produkten zu reduzierten Preisen. Doch sind die Preise wirklich gut? TechStage machen den Check.

Ende des Verbrennungsmotors: EU-Kommissarin sieht Revolution der Automobilindustrie

EU-Kommissarin El?bieta Bie?kowska sieht das Ende der Automobilindustrie in der bisherigen Form kommen. Die Autohersteller sollten sich schnell darauf einrichten, meint sie.

Linus Torvalds explodiert: "Manche Sicherheitsleute sind verfickte Idioten"

Der Ton auf der Kernel-Mailingliste ist mal wieder eskaliert. Linux-Chef Torvalds belegte Sicherheitsleute mit deftigen Schimpfwörtern, nachdem Google-Entwickler Kees Cook versucht hatte, Sicherheitspatches bei ihm einzureichen.

iX-Workshop zu Backup und Restore mit VMware und Hyper-V

Am 12./13. Dezember findet in Nürnberg ein Workshop zum professionellen Umgang mit Backup und Restore bei virtualisierten Servern mit VMware und Hyper-V statt.

Intel stopft neue Sicherheitslücken der Management Engine (SA-00086)

Intels Security Advisory SA-00086 beschreibt mehrere Fehler in der Firmware der Management Engine (ME 11.0 bis 11.7), in Trusted Execution Engine 3.0 und in den Server Platform Services (SPS 4.0).

Impact Challenge: Google legt erneut millionenschweres Förderprogramm für Vereine auf

Wie vor zwei Jahren will der philanthropische Google-Arm die Digitalisierung sozialer Projekte vorantreiben. Insgesamt sollen 4,5 Millionen Euro ausgeschüttet werden.

Sieben Milliarden US-Dollar: Apple macht erneut hohe Schulden

Der Konzern hat zum wiederholten Mal eine milliardenschwere Anleihe begeben. Die finanzielle Stabilität beeinträchtigt das nicht ? der iPhone-Produzent spart so Steuern.

Scala Days 2018: Website online und CfP gestartet

Erstmals beteiligt sich Heise an der europäischen Ausgabe der Fachkonferenz. Der bis zum 7. Januar laufende Call for Proposals bezieht neuerdings Workshops mit ein und gilt für die Veranstaltungen in Berlin und New York.

iPhone X: Nutzer starten versehentlich Notrufe

Eine "Autocall"-Funktion erlaubt es, Hilfe bereits durch Drücken von zwei Knöpfen zu holen. Zum Glück gibt es vorher einen Countdown.

Kritische Sicherheitslücke: Traffic von F5 BIG-IP-Appliances lässt sich entschlüsseln

Firewalls, Load-Balancer und andere BIG-IP-Systeme sind anfällig für einen Angriff, bei dem dritte den verschlüsselten SSL-Traffic zwischen Client und Appliance abhören können. Admins, die solche Systeme im Einsatz haben sollten schnell handeln.

Apple will zu 100 Prozent recycelte iPhones ? und keine Kinderarbeit

Die Umweltchefin des Konzerns, Lisa Jackson, hat bekräftigt, dass Apple an einem "komplett grünen" Smartphone arbeitet. Die Lieferkette soll zudem ethischer werden ? auch bei Konfliktmineralien.

Schnäppchen: heise Download weist Wege durch den Rabattdschungel

Vom Cyber Monday bis zum Black Friday bieten Online-Händler für viele Software- und Technikprodukte Rabatt. heise Download sucht sie für die Leser heraus.

Schwachstellen in Webanwendungen: OWASP Top 10 ist 2017 stärker von der Community geprägt

Die aktuelle Ausgabe der bekannten Rangliste, die die schlimmsten Schwachstellen von Webanwendungen aufzeigt, berücksichtigt zudem den Trend zu Microservices und Single Page Applications.

Grundlagenforschung zu Quantencomputern: Rostocker Physiker erhält Millionenpreis

Neue Techniken wie selbstfahrende Autos erzeugen riesige Datenmengen. Herkömmliche Computer sind damit überfordert. Für Forschungen zu Quantencomputern erhält der Rostocker Physiker Alexander Szameit jetzt einen hoch dotierten Preis.

US-Regierung klagt gegen Übernahme von Time Warner durch AT&T

Die US-Regierung verklagt AT&T und Time Warner. Ziel ist, die Fusion der beiden Konzerne zu verhindern. Damit möchte die Regierung den Wettbewerb schützen ? zumindest offiziell.

Gen-Daten für alle: Britische Biobank bietet Daten-Schatz für Wissenschaft und Pharma-Unternehmen

500.000 Freiwillige in Großbritannien haben sich für ein wegweisendes Projekt befragen und genetisch analysieren lassen. Seit diesem Sommer sind diese Informationen allgemein zugänglich ? und dürften wertvolle Erkenntnisse liefern.

Gewerkschaft Verdi droht Amazon mit Streiks im Weihnachtsgeschäft

Weihnachtszeit ist Streikzeit: Die Gewerkschaft Verdi kündigt wieder Streiks bei dem Versandhändler an. Ziel: Ein Tarifvertrag. Aber Amazon sieht sich gut gewappnet.

Auch für Linux: Hand of Fate 2 angespielt

Zurück am Kartentisch im Spiel des Schicksals um Leben und Tod: c't hat sich an der Linux-Version von "Hand of Fate 2" angesehen, ob das Computer-Kartenspiel den Erfolg des ersten Teils wiederholen kann oder es nur zu einem lauwarmen Aufguss gereicht hat.

Erster entdeckter interstellarer Asteroid hat außergewöhnliche Form

Einen Monat nachdem Astronomen den ersten interstellaren Asteroiden in unserem Sonnensystem entdeckt haben, wissen sie nun, wie er wohl aussieht. Beobachtungen zufolge ist er auffallend langgezogen. Aus dem Sternsystem Wega kommt er nicht.

Angetestet: Adventskalender für Elektroniker

Conrad bietet alljährlich verschiedene Adventskalender gefüllt mit Elektronikteilen für kleine und große Experimente in der Vorweihnachtszeit. Wir waren ungeduldig und haben schon 48 Türchen aufgerissen.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken